Qualitätshandbuch

  1. Unsere Einrichtung stellt sich vor
  2. Trägerleitbild
  3. Rechtsträger
  4. Gesamtangebot
  5. Kinderschutz Art. 9a BayKiBiG (Gesetzestext)
  6. Unser Bild vom Kind
  7. Team-Leitbild
  8. Qualitätsversprechen
  9. Fachliches Profil
  10. Profil der Einrichtung
  11. Personal der Einrichtung
  12. Ziele zur Weiterentwicklung der Basiskompetenzen
  13. Bildungs- und Erziehungsziele, unser Leistungsangebot und deren methodische Umsetzung
  14. Tagesstruktur im Kindergarten-Bereich der Rappelkiste
  15. Partizipation
  16. Beteiligung und Kooperation
  17. Unser Beschwerdemanagement
  18. Ergebnissicherung
  19. Prozessgestaltung, Prozessplanung, Prozesslenkung
  20. Dokumentationssystem
  21. Personalentwicklung und Mitarbeiterqualifikation
  22. Organisationsstruktur
  23. Ressourcenmanagement
  24. Kooperation mit anderen Einrichtungen
  25. Unsere Einrichtung als Ausbildungsbetrieb

1. Unsere Einrichtung stellt sich vor2smilies

Das Haus für Kinder Rappelkiste ist unter kommunaler Trägerschaft und im Bedarfsplan der Stadt Ellingen mit 75 Kindergarten-, 24 Krippen- und 50 Hortplätzen enthalten. Laut Betriebserlaubnis des Landratsamtes Weißenburg, Abteilung Jugendamt, dürfen in unserem Kinderhaus 149 Kinder im Alter von ein bis zehn Jahren entsprechend der Betreuungsvereinbarung zur gleichen Zeit betreut werden. Aufgrund von Platzsharing kann diese Zahl variieren.  Von Montag bis Freitag ist unsere Kindertagesstätte von 7.00 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet, freitags schließt das Haus um 15.00 Uhr.

Unser Slogan lautet:      „Bei uns kommen kleine Leute ganz groß raus“