Konzeption der Kinderkrippe im Kinderhaus Ellingen

12. Anmeldeverfahren

Bei Interesse an einem Krippenplatz wenden sich die Eltern an unsere

Einrichtung und füllen eine sog. Vormerkung aus, diese kann man auf unserer Homepage auch downloaden.

Daraufhin wird geprüft ob und wann eine Aufnahme möglich ist und die Eltern werden zum nächsten Info-Abend für neue Eltern eingeladen.

Besteht sofortiger Bedarf, kann bei freien Plätzen, der nächst mögliche Termin zum Krippenstart vereinbart werden.

Gibt es momentan keine freien Plätze, wird die Anmeldung auf der Warteliste vermerkt und die Aufnahme muss zum nächst möglichen Termin verschoben werden.

Der Übergang von der Krippe in den Kindergarten erfolgt fließend, d.h. es ist keine erneute Anmeldung dafür nötig.

In dem Monat, in dem das Kind den 3. Geburtstag feiert darf es in den Kindergarten wechseln. Um dem Kind den Übergang zu erleichtern darf es im Monat davor immer wieder mal in der jeweiligen Gruppe „schnuppern“.