Konzept des Hortes

4. Tagesstruktur

Montag – Donnerstag

11:15 Uhr: Die ersten Kinder treffen nach vier Schulstunden bei uns in den Horträumen ein. Zu Beginn des Schuljahres bieten wir den Kindern Starthilfe, indem wir sie in Klassenzimmernähe abholen. Als Erkennungszeichen tragen die Hortanfänger an ihrer Büchertasche einen Hortanhänger.
11:15 – 11:30: gemeinsame Brotzeit
11:30 – 12:30: erste Hausaufgabenzeit (Freispiel für Kinder, die mit der Erledigung ihrer Hausaufgaben fertig sind)
12:30 – 13:00: Freispielzeit, Aufräumen, Herrichten für das Mittagessen, Händewaschen
13:00: Die nächsten Kinder treffen nach sechs Schulstunden bei uns ein
13:00 – 14:00: gemeinsames Mittagessen und Bewegungs-/Erholungszeit für alle Kinder
14:00 – 16:00: zweite Hausaufgabenzeit (Freispiel für Kinder, die mit der Erledigung ihrer Hausaufgaben fertig sind)
16:00 – 16:30: gemeinsames Aufräumen, Tagesausklang

Eine wesentliche Ausnahme bildet der Freitag: Spiel und Spaß stehen hier im Vordergrund und es werden keine Hausaufgaben erledigt.