Konzeption der Kinderkrippe im Kinderhaus Ellingen

7. Planung

Unsere tägliche Arbeit ist oft situativ geprägt, d.h. dass der Tagesablauf und die Angebote von der Verfassung, Laune und Stimmung der Kinder abhängig sind.

Feste Aktionen, wie z.B. Turnen und Spazieren gehen, sind einmal in der Woche geplant.

Weitere Beschäftigungen lehnen sich oft an den Jahreskreislauf sowie bestimmte Feste und Feiern an. Was wir tagsüber erlebt oder gemacht haben, kann man an der Pinnwand neben unserem Gruppenzimmer am Tagesrückblick lesen. Auch sonstige Infos hängen an der Pinnwand aus.

Ebenfalls befinden sich an dieser Pinnwand für jedes Kind ein mit Namen versehener „Briefkasten“, in den die Post mit Informationen für die Eltern gesteckt wird.